Unsere Geschichte

Wir entwickeln innovative Schutzlösungen für weltweit führende Hersteller von Mobiltelefonen, Smartphones und Tablets sowie Mobilfunkanbieter. Unser Slogan spricht für sich: We've got technology covered!

OtterBox wurde 1998 gegründet und unser erstes Produkt war eine einfache Hülle. Die Grundlage für die weitere Entwicklung waren harte Arbeit, Kreativität und Ausdauer. Unsere Schutzhüllen wurden für alle ungeschickten, tolpatschigen, spontanen und chaotischen Zeitgenossen entwickelt, die aufgrund ihres aktiven Lebensstils schon einmal ein Gerät oder etwas Wertvolles zerbrochen haben. Wir sind wie unsere Kunden, uns ist das auch schon passiert!

Der Innovationsgeist unseres Gründers und Vorsitzenden Curt Richardson hat entscheidend dazu beigetragen, dass wir ausgehend von unserem ersten Produkt mittlerweile acht gerätespezifische Produktlinien entwickeln konnten, die heute weltweit zu den erfolgreichsten Technologien gehören

Ähnlich wie das Fell eines Fischotters sind die Schutzhüllen unserer ersten Produktlinie wasserdicht. Der Name OtterBox wurde auf einer Fahrt nach Denver/Colorado, als unser Gründer und seine Frau überlegten, wie sie dieses Element sowie den verspielten und lustigen Charakter dieses Tieres in einem Firmennamen am besten zusammenbringen könnten.

Wie das Tier, das für unseren Namen Pate stand, sind wir eine lustige und kreative Truppe, die hart arbeitet und gern spielt. Unser Unternehmen gliedert sich in verschiedene Abteilungen: Vertrieb, Kundendienst, Buchhaltung, Engineering, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Webdesign, Grafik, Lieferkette, Personalabteilung und unser eigenes Lager.

OtterBox hat seinen Sitz in einer der schönsten Städte Amerikas ‒ Fort Collins im US-Bundesstaat Colorado. Fort Collins erreichte in der Rangliste der „Best Places to Live“ des Money Magazines im Jahr 2006 Platz 1 und 2008 Platz 2. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung bis in die Rocky Mountains einfach zu erreichen, man kann radfahren, wandern, joggen, zelten, Kajak fahren, Boot fahren, skifahren, snowboarden und vieles mehr. Viele von uns nutzen ihre Schutzhüllen jeden Tag, im Büro, im Freien, in der Stadt. Zum Testen neuer Produkte sind wir also selbst unsere besten „Versuchskaninchen“.

In all den Jahren haben wir das Feedback unserer Kunden stets ernst genommen. Daher schreiben wir die Entwicklung unserer Produkte auch unseren Kunden zu, die uns immer wieder vor die Herausforderung stellen, noch bessere Schutzhüllen zu entwickeln.

Bei OtterBox verändert nicht allein eine Person die Welt der Schutzhüllen, sondern das gesamte Team.


Führungskräfte des Unternehmens